Sie sind hier: Allgemein
Zurück zu: Information
Allgemein: Kontakt Impressum

Suchen nach:

Allgemein

[Abbildung] Braunschweiger schenkt jungem Afrikaner eine Beinprothese. Elvez Mate steht vorm Spiegel und beäugt sich kritisch. Er zieht seine rote Jacke nach unten, zupft an der Jeans und tritt von einem Bein aufs andere. An seinem rechten Knie ist eine Prothese befestigt. Mit ihrer Hilfe kann der 27-jährige wieder arbeiten und Geld für seine Familie verdienen. Vor drei Jahren hatte er das Bein bei einem Mototrradunfall verloren, und weil er immer mit 2 Krücken unterwegs war, konnte er nicht mehr als Mauerer arbeiten. Seit zwölf Tagen ist der junge Mann nun in Braunschweig, die meiste Zeit verbringt er bei dem Orthopädiemechanikermeister Frank Kriest. - Der hat seine neue Prothese kostenlos angefertigt. Mit einer Krücke am linken Arm läuft Elvez Mate durch Kriests Geschäft am Altstadtmarkt. Er humpelt und hält das rechte Bein mit der Prothese steif - aber er strahlt Frank Kriest an. "Er hat sich das Ding angezogen und ist losgelaufen. Jetzt muß er noch lernen, sein Knie zu bewegen", sagt Kriest. (Auszug Braunschweiger Zeitung, 03. Juni 2006)
[Abbildung] Als die Blätter sich im Herbst bunt verfärbten, wurden viele Schaufenster blau: Grund für diese ungewöhnliche Farbgebung waren Dekoplakate von THUASNE, welche die Grundausstattung für einen Schaufensterwettbewerb bildeten. Über 230 Fachhändler beteiligten sich an der Aktion. Aus dem großen Teilnehmerkreis hat die THUASNE-JURY das Sanitätshaus Kriest aus Braunschweig zum Gewinner gewählt und das schönste Schaufenster mit einer Reise in die Seine-Metropole Paris prämiert. Das Sanitätshaus Kriest hat bei der Gestaltung des Schaufensters viel Kreativität bewiesen und mit Liebe zum Detail einen "bewegten" Hingucker gestaltet. Das Bild zeigt Sandra Abels, Junior-Produktmanagerin Orthopädie, und Maik Schlimme, Gebietsverkaufsleiter, bei der Preisübergabe an Frank und Karin Kriest. (3/2007)
[Abbildung] Das Sanitätshaus Kriest feierte im September seine Neueröffnung in Brome. An einem groß angekündigten Gesundheitstag hatten die Besucher die Gelegenheit, das gesamte Leistungsspektrum kennenzulernen und an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Gewinner freuten sich über die von OFA Bamberg gestifteten Preise und Inhaber Karin und Frank Kriest über die zahlreich erschienenen Eröffnungsgäste. (MTD 12/07)
[Abbildung] Kundenfreundlich, kompetent und schnell. Kundennähe ist wichtig für ein junges, modernes Unternehmen wie die Braunschweiger Sanitätshaus Kriest GmbH. Gut beraten sind Kunden der Sanitätshaus Kriest GmbH. Dafür und für die Umsetzung des hohen Service-Anspruchs des Hauses sorgen durchweg hochqualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in zwei Filialen in Braunschweig und Brome. (Egroh Magazin 09)